Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Programm für Schulen, Kitas, Maisons Relais und Foyers

Unsere Aufgabe ist es, die zeitgenössische Kunst einem breiten Publikum zugängig zu machen

Das pädagogische Programm des Mudam richtet sich voll und ganz nach den Ausstellungen und der Sammlung des Museums: ob Führungen, Vorträge, Workshops, kleine Publikationen oder Schulprojekte.

Visit Mudam with your class (early, primary and high school education). We offer interactive guided tours, adapted to the level of the group. Different languages and themes are available.
© Mudam Luxembourg

Schulen

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse das Mudam (Früherziehung, Grundschulen und Sekundarstufe). Wir bieten interaktive, auf das Niveau der Klasse abgestimmte Museumsführungen. Verschiedenste Sprachen und Themen stehen zur Auswahl.

ZYKLUS 1

Es war einmal...
Kunstwerke werden durch Märchen lebhaft erzählt.
LU/FR/DE/EN
Dauer: 60 Min
Kosten: 60€
Mo – Fr | 09h00–17h00
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

ZYKLUS 2-4 & GYMNASIEN

Projekt Künstlerbegegnung | Pietà du Kosovo von Pascal Convert
09.2022 – 03.2023
Begegnung mit dem Künstler Pascal Convert
Schulprojekt mit dem Lycée des Arts et Métiers
Im Rahmen der Ausstellung Face-à-Face (Moderne Galerie/Mudam Luxembourg: Two collections in dialogue)
Über die gesamte Dauer der Ausstellung Face-à-Face hinweg beschäftigen Klassen des Lycée des Arts et Métiers sich mit dem Werk Pietà du Kosovo von Pascal Convert, das ihnen als Ausgangspunkt für eine eigene künstlerische Arbeit dienen wird. Durch eine thematische, technische und transversale Annäherung an das Werk finden die Schülerinnen und Schüler zu einer ganz neuen, sehr persönlichen Sicht auf Converts Arbeit. Ende März wird eine Auswahl der von den Schülerinnen und Schülern erarbeiteten Werke im Mudam Studio zu sehen sein.

Sounds like fun!
Termin und Uhrzeit nach Wahl der Lehrenden und auf Anfrage ab 13.10.2022
Workshop für Schulklassen (Grundschulen ab Stufe C2 und weiterführende Schulen)
Dauer: 90 Min
Kosten: 30€/Klasse (Max. 20 Schüler)
Im Rahmen der Ausstellung Tarek Atoui. Waters’ Witness
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531
Es gibt immer Geräusche um uns herum, sowohl leise als auch laute… selbst im Museum! Inspiriert von der Ausstellung Waters Witness des Künstlers Tarek Atoui, der natürliche Klänge als Material verwendet, bieten wir eine thematische Besichtigung/Aktivität zum Thema Klang an. Dank der App pyka_loop können die Schüler die Ausstellung auf spielerische Weise auf einem Tablet entdecken. Während dieser Aktivität können sie die Geräusche, die sie umgeben, hören, sammeln und aufnehmen und ihre eigenen Klangkompositionen erstellen. Komm und mach mit bei einem Klangspaziergang im Museum und entdecke die Klänge des Mudam!

Workshop für Schulklassen
Im Rahmen des Luxembourg City Film Festival
Workshops Grundschulen: 06. 08 + 10.03.2023
Workshops Gymnasien: 07 + 09.03.2023
Kosten: 30€/class (15 Schüler Max.)
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

FAMES – Festival d’art et de musique des écoles européennes (Kunst- und Musikfestival der Europaschulen)
16.03 + 18.03.2023
18.03.2023 | 14h00–16h30: 100 Schüler·innen kommen ins Mudam, um das Museum kennenzulernen
Im Rahmen der Ausstellung Face-à-Face
Die Europaschule organisiert ein viertägiges Musik- und Kunstfestival, zu dem Schüler·innen aus ganz Europa kommen werden. Das Festival des Jahres 2019 fand in Frankfurt statt, diejenigen von 2020 und 2023 in Luxembourg. 2023 sind die beiden veranstaltenden Schulen in Luxemburg die International School Junglinster und des Lycée Edward Steichen in Clervaux. Im Mittelpunkt des Festivals wird der kulturelle Austausch und die Zusammenarbeit aller Europaschulen in musikalischen und künstlerischen Workshops stehen. Die Kunst- und Musikschüler·innen können an Projekten mitarbeiten, die unter dem Motto ‚Building Bridges connecting to new times’ stehen und werden Ausstellungen organisieren, während die Musiker·innen in verschiedenen Ensembles auftreten werden.

Kulturrallye 2023
Montag bis Freitag 24.04.2023 – 26.05.2023 | LU/FR
Feiertage: 01.05, 09.05, 18.05
Zyklus 2–4 und Gymnasien
Gratis für Schulen aus Luxemburg
Keine Voraussetzungen
Dauer: 60, 90, or 120 Min
Max. 15 Schüler
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531
Entdeckt das Mudam auf eine etwas andere Art und Weise. Dank der App ACTIONBOUND habt Ihr die Möglichkeit, viele amüsante und faszinierende Dinge über unser Museum und unsere Ausstellungen zu erfahren. Diese ungewöhnliche Führung funktioniert wie eine Schnitzeljagd auf dem Tablett. Man kann Aufgaben vervollständigen, Fragen beantworten, Fotos machen, zeichnen und erkunden.

Führungen
Besuchen Sie das Museum mit Ihrer Klasse, Dank einer interaktiven Führung die dem Niveau Ihrer Klasse angepasst ist.
LU/FR/DE/EN
Dauer: 60 or 90 Min
60 Min: kostenlos für Luxemburgische Schulen
90 Min: 30€ für Luxemburgische Schulen
Mo – Fr | 09h00–17h00
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Thematische Führungen
Entdecken Sie die Ausstellungen mit Ihrer Klasse indem Sie ein spezifisches Thema für eine Führung wählen, welche dem Niveau Ihrer Klasse angepasst ist.
LU/FR/DE/EN
Dauer: 60 or 90 Min
60 Min: kostenfrei für Luxemburgische Schulen
90 Min: 30€ für Luxemburgische Schulen
Mo – Fr | 09h00–17h00
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

First Time - Das Mudam und seine Sammlung
Sie sind zum ersten Mal im Museum? Gemeinsam entdecken wir die Architektur, die Sammlung und die Mission des Museums.

Thematische Führung: Face-à-Face
Im Rahmen der Ausstellung Face-à-Face
Dauer: 60 oder 90 Min
Max. 20 Schüler
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785-531
Dank der App ACTIONBOUND haben Sie die Möglichkeit, viele Dinge über unsere Ausstellung Face-à-Face zu erfahren. Diese ungewöhnliche Führung funktioniert wie eine Schnitzeljagd auf dem Tablett. Vervollständigen Sie Aufgaben, beantworten Sie Fragen, machen Sie Fotos, zeichnen und erkunden Sie!

Gezeichnete Führung
Entdecken Sie eiune Ausstellung und das Museum, Dank der Kunst des Zeichnens.

Kontakt
visites@mudam.com | t +352 453785–531

© Mudam Luxembourg

Teacher’s Lounge: Pädagogische Begegnungen im Mudam
Mi 01.02. | 18h00–19h00 | LU/FR
Gratis
Eine Teilnahmebestätigung wird ausgehändigt
Anmeldung vor dem 25.01.2023
auf: visites@mudam.com, t +352 453785-531
Im Rahmen der Ausstellung Face-à-Face
Die Teacher’s Lounge lädt Lehrende zu einer informellen und geselligen Begegnung mit dem pädagogischen Team des Mudam und erlaubt es so, die Beziehungen und die Zusammenarbeit von Lehrenden und den Mitarbeitern des Mudam zu fördern und zu vertiefen. Das Hauptziel dieses Treffens ist es, unser Bildungsprogramm und unsere pädagogischen Unterlagen vorzustellen und Ihre Ideen und Erwartungen zu sammeln und auszutauschen. Im Rahmen dieses Treffens bieten wir Ihnen auch eine Führung durch die Ausstellung Face-à-Face und die Installation Waters' Witness von Tarek Atoui an. Nach dieser besteht die Möglichkeit, gemeinsam im Mudam Café etwas zu trinken.

Freier Rundgang
Während den üblichen Öffnungszeiten des Museums, können Sie die Aussgtellungen ebenfalls frei besichtigen.
Ohne Anmeldung.

Teachers' Tour
In Sachen zeitgenössische Kunst möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Lehrergruppen können jederzeit unsere Ausstellungen besichtigen und Informationen zur, vom Museum entwickelten pädagogischen Maßnahmen erhalten.
Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.
Die Akkreditierung ist der Schulleitung vorbehalten.
Daten und Sprachen auf Anfrage.
Dauer: 60 min
LU/FR/DE/EN
Kosten: 60€
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Die EduBox des Mudam ist eine vom museumspädagogischen Team erstellte Mappe, welche Sekundarschullehrer·innen die Möglichkeit bietet ihren Unterricht mit zeitgenössischer Kunst zu verknüpfen und den Schüler·innen einen Zugang zu den Kunstwerken der aktuellen Ausstellung Face-à-Face. Moderne Galerie/Mudam Luxembourg: Zwei Sammlungen im Dialog zu verschaffen.

Über diesen Weg haben die Lehrer·innen die Möglichkeiten ihren Besuch im Museum vorzubereiten und die Eindrücke und Erfahrungen der Schüler·innen im Nachhinein in der Klasse zu vertiefen und je nach Bedarf durch entsprechende praktische Aktivitäten weiterzuführen. Der Inhalt der Mappe umfasst eine Auswahl der ausgestellten Werke aus den Sammlungen des Saarlandmuseums und des Mudam und bietet mögliche Themen und Anstöße zum Nachdenken, Austauschen und Diskutieren. Zusätzlich ausgearbeitete Aufgaben und Aktivitäten laden zum aktiven kreativen Mitarbeiten und Gestalten ein. Der Schwierigkeitsgrad der einzelnen Aufgaben variiert, sie sind jedoch für sämtliche Stufen des Sekundärunterrichts anpassungsfähig, da sie die Richtlinien des Bildungsministeriums berücksichtigen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Reaktionen oder Resultate der praktischen Aktivitäten in Form von Fotos oder Texten auf workshop@mudam.com als Feedback zusenden würden.

Newsletter Kunstvermittlung

Um über unser Angebot an Aktivitäten für Schulen informiert zu sein, können Sie unsere Newsletter für LehrerInnen abonnieren.

Kitas

Die Kinder entdecken ein im Mudam ausgestelltes Werk. Dank einer originellen Geschichte werden sie in ein lustiges und wunderbares Universum eintauchen.

Ein Kunstwerk – eine Geschichte
Maximal 10 Kinder pro Gruppe
Für Kinder von 3–4 Jahren

Komm und entdecke ein Kunstwerk aus der im Mudam ausgestellten Sammlung anhand eines Märchens.

Ab 9h00
Dauer: 30 Min
Kosten: 30€ / Gruppe

Anmeldung: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Maisons Relais und Foyers

Das Mudam bietet spezielle Führungen für Kindergruppen an. Mit Voranmeldung.

Es war einmal... oder Entdeckungstouren
Maximal 15 Kinder pro Gruppe
Mehrere Gruppen gleichzeitig möglich
Für Kinder von 4–6 Jahren (Geschichtenführungen) und 6–12 Jahren (Führungen)
Outdoor-Besuch möglich, wenn das Wetter es zulässt.

Ab 9h00
Dauer: 60 Min
Preis: 60€ / Gruppe

Anmeldung: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Mudam offers guided tours for groups of children by booking.
© Mudam Luxembourg

Das Bildungsprogramm des Mudam Luxembourg wird unterstützt von “The Leir Foundation, Inc.”