Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Programm für Schulen, Kitas, Maisons Relais und Foyers

Unsere Aufgabe ist es, die zeitgenössische Kunst einem breiten Publikum zugängig zu machen

Das pädagogische Programm des Mudam richtet sich voll und ganz nach den Ausstellungen und der Sammlung des Museums: ob Führungen, Vorträge, Workshops, kleine Publikationen oder Schulprojekte.

Visit Mudam with your class (early, primary and high school education). We offer interactive guided tours, adapted to the level of the group. Different languages and themes are available.
© Mudam Luxembourg

Schulen

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse das Mudam (Früherziehung, Grundschulen und Sekundarstufe). Wir bieten interaktive, auf das Niveau der Klasse abgestimmte Museumsführungen. Verschiedenste Sprachen und Themen stehen zur Auswahl.

ZYKLUS 1

Es war einmal...
Kunstwerke werden durch Märchen lebhaft erzählt.
LU/FR/DE/EN
Dauer: 60 Min
Kosten: 60€
Mo – Fr | 09h00–17h00
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

ZYKLUS 2-4 & GYMNASIEN

Führungen
Besuchen Sie das Museum mit Ihrer Klasse, Dank einer interaktiven Führung die dem Niveau Ihrer Klasse angepasst ist.
LU/FR/DE/EN
Dauer: 60 or 90 Min
60 Min: kostenlos für Luxemburgische Schulen
90 Min: 30€ für Luxemburgische Schulen
Mo – Fr | 09h00–17h00
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Thematische Führungen
Entdecken Sie die Ausstellungen mit Ihrer Klasse indem Sie ein spezifisches Thema für eine Führung wählen, welche dem Niveau Ihrer Klasse angepasst ist.
LU/FR/DE/EN
Dauer: 60 or 90 Min
60 Min: kostenfrei für Luxemburgische Schulen
90 Min: 30€ für Luxemburgische Schulen
Mo – Fr | 09h00–17h00
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

First Time - Das Mudam und seine Sammlung
Sie sind zum ersten Mal im Museum? Gemeinsam entdecken wir die Architektur, die Sammlung und die Mission des Museums.

Kulturrallye
Wann: 25.04 – 20.05.2022 am Mo, Mi, Do oder Fr, 10h00–11h30
Treffpunkt am Eingang des Mudam: 3, Park Dräi Eechelen, L-1499 Luxembourg-Kirchberg
Kontakt: Camille d’Huart, visites@mudam.com, t +352 453785–531
Dauer: 1h30
Das Mudam im Park Dräi Eechelen kennt ihr doch bestimmt, oder? Das Mudam ist ein Museum für zeitgenössische Kunst, das die neuesten nationalen und internationalen Trends im Bereich der Gegenwartskunst zeigt. Erkundet das Mudam doch einmal auf ganz neuen Wegen! Mit der App ACTIONBOUND erfahrt ihr jede Menge amüsante und faszinierende Dinge über unser Museum und über unsere Ausstellungen. Der Museumsbesuch läuft dabei ab wie eine Schnitzeljagd – auf dem Tablet. Erfüllt Eure Missionen, antwortet auf die Fragen, macht Fotos, zeichnet und erkundet!

Frontières, Borders, Grenzen mit der 11. Klasse G des Schengen-Lyzeums
Wann: 02.06.2022, 10h00–11h45
Anmeldung: visites@mudam.com, t +352 453785–531
Die 11. Klasse G des Schengen-Lyzeums hat sich in enger Zusammenarbeit mit der pädagogischen Abteilung des Mudam im zweiten Semester des Schuljahres 2021-2022 mit dem Thema "Grenzen" beschäftigt. Diese Fragen drängen sich in Schengen besonders auf, wo Grenzen sich einerseits aufzulösen scheinen und andererseits für andere zu unüberwindbaren Linien werden. Die Schüler·innen präsentieren die sehr persönlichen Ergebnisse des Projekts am Finissage-Wochenende der Ausstellung Zoe Leonard. Al río / To the River im Mudam Studio. Nehmen Sie auch an den Führungen mit Ihrer Schulklasse unter dem Titel „Regards croisés“ teil, bei denen die Schülerinnen einen ganz persönlichen Blick auf die Ausstellung werfen und mit Ihnen ihre Gedanken zur Frage der Grenzen teilen.

Gezeichnete Führung
Entdecken Sie eiune Ausstellung und das Museum, Dank der Kunst des Zeichnens.

Kontakt
visites@mudam.com | t +352 453785–531

© Mudam Luxembourg

Workshops

La photographie engagée
Workshop für Schulklassen der beiden letzten Jahrgänge der allgemeinen Sekundarstufe mit dem Schwerpunkt Fotografie
Im Rahmen der Ausstellung Zoe Leonard. Al río / To the River
Workshop-Projekt mit Carole Melchior
Laufzeit des Projekts: 28.02 – 06.06.2022
5 Treffen, Termine werden noch festgelegt
Sprachen: LU/FR
Informationen und Buchung: visites@mudam.com, t +352 453785–531
Auf Einladung des Mudam leitet die Fotografin Carole Melchior einen multidisziplinären Workshop für eine Klasse der allgemeinen Sekundarstufe mit dem Schwerpunkt Fotografie rund um die Ausstellung Al río / To the River der Künstlerin Zoe Leonard, dessen Abschluss eine Präsentation im Mudam bilden wird. Wie entwickelt man ein Fotoprojekt, das Reflexionen anstößt und uns ermöglicht, Räume vorzustellen, die Menschen zusammenbringen? Wir nähern uns dieser Frage mit einer Studie und beobachten verschiedene – ländliche oder städtische – Orte, die Arten, die dort leben (Pflanzen, Tiere, Menschen), deren Interaktionen und gegenseitige Verflechtungen und den gemeinschaftlich kultivierten Raum. Es soll darum gehen, den Begriff der Landschaft anhand der im Laufe der Tage zusammengetragenen visuellen Notizen in einem erweiterten Sinn neu zu denken und die Bedeutung von Territorien, Identitäten und Grenzen in zeitgenössischen Gesellschaften zu hinterfragen.

Ma musique au musée
Workshop für Grundschulklassen C3–C4
Im Rahmen der Ausstellung Martine Feipel et Jean Bechameil. Garden of Resistance
In Zusammenarbeit mit der Philharmonie Luxembourg
Laufzeit des Projekts: 03 – 05.2022
Sprachen: LU/FR/DE
Kostenlos

Informationen und Buchung: visites@mudam.com, t +352 453785–531
Musik hat die wunderbare Kraft, Stimmungen und Emotionen hervorzurufen, nicht nur in einem Konzertsaal oder auf der Bühne, sondern auch in einer Kunstausstellung in einem Museum. Im Rahmen dieses Workshops erstellen Schulklassen, begleitet von einem Musiker, eine Klanginstallation. Zunächst besuchen die Studierenden eine Ausstellung im Mudam und diskutieren über die Kunstwerke. Welche Wirkung hat der künstlerische Raum auf sie? Welche Musik entspricht dem Bild oder der Skulptur? Anschließend erforschen die Teilnehmenden in der Philharmonie Klänge mit Musikinstrumenten, Objekten, Stimmen oder digitalen Instrumenten. Die dabei entstehenden Geräusche und Musik werden dann aufgenommen. Diese Aufnahmen werden schließlich im Mudam als Klanginstallation präsentiert, so dass sie von den Besuchern des Museums gehört und erlebt werden können.

© Photo : Mudam Luxembourg

Freier Rundgang
Während den üblichen Öffnungszeiten des Museums, können Sie die Aussgtellungen ebenfalls frei besichtigen.
Ohne Anmeldung.

Teachers' Tour
In Sachen zeitgenössische Kunst möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Lehrergruppen können jederzeit unsere Ausstellungen besichtigen und Informationen zur, vom Museum entwickelten pädagogischen Maßnahmen erhalten.
Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.
Die Akkreditierung ist der Schulleitung vorbehalten.
Daten und Sprachen auf Anfrage.
Dauer: 60 min
LU/FR/DE/EN
Kosten: 60€
Anmeldung erforderlich: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Um Ihnen bei der Projektentwicklung zu helfen, Ihren Besuch im Museum vorzubereiten oder die dort gemachten Erfahrungen in der Klasse zu vertiefen wurde für die Ausstellung Lynette Yiadom-Boakye. Fly In League With The Night ein museumspädagogisches Dossiers entwickelt.

Newsletter Kunstvermittlung

Um über unser Angebot an Aktivitäten für Schulen informiert zu sein, können Sie unsere Newsletter für LehrerInnen abonnieren.

Kitas

Die Kinder entdecken ein im Mudam ausgestelltes Werk. Dank einer originellen Geschichte werden sie in ein lustiges und wunderbares Universum eintauchen.

1 Werk – 1 Geschichte
Maximal 10 Kinder pro Gruppe
Für Kinder von 3–4 Jahren

Ab 9h00
Dauer: 30 Min
Kosten: 30€ / Gruppe

Anmeldung: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Maisons Relais und Foyers

Das Mudam bietet spezielle Führungen für Kindergruppen an. Mit Voranmeldung.

Es war einmal... oder Entdeckungstouren
Maximal 15 Kinder pro Gruppe
Mehrere Gruppen gleichzeitig möglich
Für Kinder von 4–6 Jahren (Geschichtenführungen) und 6–12 Jahren (Führungen)
Outdoor-Besuch möglich, wenn das Wetter es zulässt.

Ab 9h00
Dauer: 60 Min
Preis: 60€ / Gruppe

Anmeldung: visites@mudam.com | t +352 453785–531

Mudam offers guided tours for groups of children by booking.
© Mudam Luxembourg

Das Bildungsprogramm des Mudam Luxembourg wird unterstützt von “The Leir Foundation, Inc.”