Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Führung durch die Ausstellung mit Assistenz-Kuratorin Clémentine Proby

Wann
ab
Wo
Mudam Henry J. und Erna D. Leir Pavilion
Im Rahmen der Ausstellung

Sung Tieu. Civic Floor

Sprache

Französisch

Gebühr

5€/Person
Kostenlos für Studenten / Kulturpass

Anmeldung erforderlich

mudam.com/rsvp-visite-curateur
t +352 453785–531

Sung Tieu (1987, Hai Duong, Vietnam) wurde eingeladen, eine neue Ausstellung für den Henry J. und Erna D. Leir Pavillon im Mudam zu konzipieren. Es handelt sich um die erste Einzelausstellung der Künstlerin in einem musealen Kontext außerhalb Deutschlands. In ihren immersiven Installationen arbeitet die Künstlerin mit Skulptur, Zeichnung, Text und Klang, um die in institutionellen Strukturen und Systeme eingebetteten visuellen Codes freizulegen und so gängige Vorstellungen von Gleichheit, Governance und individueller Freiheit zu hinterfragen.

Die Arbeit von Sung Tieu verbindet ein ausgeprägtes Interesse an sprachlichen und ästhetischen Codes mit einer rigorosen, analytischen Herangehensweise an die in ihr verhandelten Themen. Dabei untersucht die Künstlerin unter anderem, wie Industriedesign für soziale oder politische Kontrollzwecke genutzt wird.

Visite guidée avec l'assistante curatrice Clémentine Proby
© Photo : Marion Dessard | Mudam Luxembourg