Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Ana Rita António

Ana Rita Antónios (*1980, Leiria, Portugal) Präsentation von 14 Ways of Replacing a Table Leg ist Teil der Abschlussarbeit ihres Designstudiums und ein weiteres Kapitel in ihrem Projekt The Poetics of Miss Understanding. Es ist die systematische Demonstration der Aufgabe eines Designers, kreative Problemlösungsstrategien für eine konkrete, alltägliche Situation zu finden. Der Mangel, hier eines Tischbeins, setzt die Fantasie der Improvisation in Gang und bringt mehr oder weniger praktische Ergebnisse, die dafür von einem umso größeren Einfallsreichtum sind.

Kunstwerke

  1. Ana Rita António 14 Ways of Replacing a Table Leg, 2013

    Tréteaux, plateau, plante, 4.000 feuilles de papier vierge, livres, chaise, lampe, bottes en caoutchouc, boîtes en carton, rouleau de papier
    13 photographies couleur
    30 x 40 cm chacune
    Production et Collection Mudam Luxembourg - Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean
    Acquisition 2014
    Vue de l’exposition Never for Money, Always for Love, Mudam Luxembourg, dans le cadre de Design City 2014 – LXBG Biennale, 03/04/2014 - 15/06/2014
    © Photo : Eric Chenal

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung