Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

The Green Exchange – In Anwesenheit des Gärtners Nicolas Schmelz

Wann
ab
Wo
Lesesaal im Obergeschoss (vor dem Mudam Studio)
In Anwesenheit des

Gärtners Nicolas Schmelz

Für Erwachsene, Jugendliche und begleitete Kinder

Keine Anmeldung erforderlich

Begrenzte Teilnehmerzahl

Das Tragen einer Maske ist obligatorisch

Informationen unter

visites@mudam.com

Die Kunst wird grün für die Ausstellung Post-Capital: Art and the Economics of the Digital Age im Mudam.

Diesen Sonntag gibt es mit The Green Exchange – Mudam Plant Swap eine Tauschbörse für Pflanzen, bei der Sie ihre Grünpflanzen gegen andere eintauschen können, und die Gelegenheit Gärtner Nicolas Schmelz um seinen Rat zu fragen.

Wie wäre es, wenn wir am meisten Freude an unseren Pflanzen im Herbst haben würden? Während die meisten Leute ihre Pflanzen am Ende des Sommers auf den Winter vorbereiten, erlaubt ihnen das Mudam einen zweiten Frühling, indem es eine Tauschbörse für Pflanzen veranstaltet, die ihren Ursprung in einer der Ausstellungen hat. Wie in dem Kunstwerk FreePlots (2019) von Hito Steyerl, die diese Arbeit gemeinsam mit einem lokalen Gemeinschaftsgarten entwickelt hat, enthüllt uns dieses Projekt, dass Eigentum nicht zwangsläufig privat sein muss, sondern auch in einer Gemeinschaft geteilt werden kann.

Das Ziel dieses Spiels ist einfach. Kommen Sie mit einer Pflanze oder mit Samen und tauschen Sie diese mit einer der vielen anderen vor Ort. So wird aus Kunstfreunden und Naturliebhabern sicher ein fröhliches Miteinander entstehen.

© Illustration : Lynn Cosyn | Mudam Luxembourg