Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Freigeister Vernissage

Wann
ab
Eintritt

Frei

CovidCheck

Der Zugang ist Personen gestattet, die geimpft, getestet oder genesen sind

Aus Anlass des 15-jährigen Bestehens des Mudam zeichnet die Ausstellung Freigeister ein subjektives Porträt der aktuellen Kunstszene in Luxemburg, indem sie vierzehn in den 1970er und 1980er Jahren geborene Künstler·innen zusammenbringt. Diesen Künstler·innen, die sich mit den unterschiedlichsten Disziplinen, mit Fotografie, Malerei, Installation, Skulptur, Film oder virtueller Realität befassen, ist gemeinsam, dass ihre Herkunft oder ihr persönlicher Werdegang, Verbindungen zwischen Luxemburg und anderen Ländern herstellt, worin sich die Weltoffenheit des Großherzogtums widerspiegelt.

Künstler·innen: Yann Annicchiarico, Laurianne Bixhain, Aline Bouvy, Marco Godinho, Sophie Jung, Catherine Lorent, Filip Markiewicz, Karolina Markiewicz & Pascal Piron, Claudia Passeri, Daniel Reuter, Nina Tomàs, Daniel Wagener, Jeff Weber