Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

New Voices of Mudam

Wann
ab
In Zusammenarbeit mit

RYSE asbl

Sprache

Arabisch

Kosten

Gratis Führung mit Museumticket

Gesichtsmaske obligatorisch

Begrenzte Teilnehmerzahl

Booking required

visites@mudam.com
t +352 453785–531

Der Verein RYSE fördert junge Flüchtlinge in ihrer Entwicklung und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entdecken. Er unterstützt sie auf ihrem Weg in ein unabhängiges, selbstbestimmtes Leben und hilft ihnen damit, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Das Mudam möchte einen Beitrag zur Verwirklichung dieser Ziele leisten und darum all jenen einen Zugang zur zeitgenössischen Kunst bieten, die sich für Kunst und den Beruf des/der Kunstvermittler·in interessieren. Bei dieser ganz besonderen Tätigkeit geht es darum, den Museumsbesucher·innen ein Verständnis für die Welt der Kunst und einen Bezug zu den Kunstwerken zu vermitteln. Am Ende der vom Mudam organisierten Ausbildung werden die „New Voices of Mudam“ – die neuen Stimmen des Mudam – in der Lage sein, selbst Führungen durch das Museum zu leiten – entweder in einer der offiziellen luxemburgischen Landessprachen oder in ihrer/ihren eigenen Muttersprache/n.

12.05.2021 | 10h00–12h00 | Projektpräsentation
25.06 + 26.06.2021 | Proben

Führungen

Sa 26.06.2021
10h30 – Englisch | 11h30 – Spanisch | 14h30 – Tigrinya | 15h30 – Englisch | 16h30 – Arabisch

So 27.06.2021
10h30 – Amharisch | 11h30 – Englisch | 15h30 – Spanisch

Visite de l'exposition "Enfin seules. Photographies de la collection Archive of Modern Conflict"
© Photo : Mudam Luxembourg