Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Mudamini Sculpture Classes

Wann
ab
Wo
Mudam Studio
Mit Birgit Thalau

Für Kinder zwischen 9–12 Jahren

Sprachen

LU/FR/DE/EN

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Material vor Ort vorhanden

Kosten

110€ (8 Kurse)

Begrenzte Teilnehmerzahl

Das Museum empfängt Sie unter der CovidCheck-Regelung

Anmeldung erforderlich

Ausgebucht!

Habt ihr Lust, bei einem Workshop mit der Schmuckdesignerin Birgit Thalau Schmuck aus Zinn zu gießen? Ausgehend von den Aluguss-Skulpturen des Künstler·innenpaars Martine Feipel und Jean Bechameil zeigt Birgit Thalau euch ein ungewöhnliches Sandgussverfahren. Diese Technik kommt seit Jahrhunderten vor allem in der Industrie zum Einsatz, aber auch im Handwerk, etwa bei der Schmuckherstellung. Zunächst gestaltet ihr mithilfe von Modellierwerkzeugen ein einfaches Modell aus Wachs. Ihr lernt die kreativen Möglichkeiten des Verfahrens kennen und habt die Gelegenheit, ein einfaches „Medaillon“ zu entwerfen. Dann macht ihr einen Abdruck des von euch individuell gestalteten Wachsmodells in ein Sandbett, in den dann das Metall gossen wird – pures, geschmolzenes Zinn. Anschließend könnt ihr zusehen, wie das Metall vom flüssigen in den festen Zustand wechselt. Gussverfahren eignen sich insbesondere zur Produktion mehrerer identischer Metallobjekte.

© Birgit Thalau