Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Festin | Musikalische Lesestunde

Wann
ab
Wo
Mudam Studio
Rund um das Buch

FESTIN von Anne Brugni und McCloud Zicmuse

Für Kinder

In Begleitung eines Erwachsenen

Sprachen

FR/EN

Erfahrung nicht vorausgesetz

Material vor Ort vorhanden

Anmeldung erforderlich

mudam.com/rsvp-festinmusic
t +352 453785–531

CovidCheck

Der Zugang ist Personen gestattet, die geimpft, getestet oder genesen sind

Das Buch
FESTIN von Anne Brugni und McCloud Zicmuse
Nach BONJOUR, in dem der Verlauf eines Tages beschrieben wird, und CHEMIN, das von der Herkunft eines Kieselsteins erzählt, wird mit FESTIN die Trilogie von Bilderbüchern zur Natur und den Elementen vollendet. In diesem jüngsten Werk geht es nun um unser Inneres und um die Verbindung zwischen Mensch und Natur. Der sparsame und poetische Text spricht nachdenklich von der Beobachtung der einfachen und alltäglichen Verrichtungen, wie z.B. Brot backen und essen. Diese Geschichte beginnt in einem Weizenfeld und endet an einem Tisch, bei einem gemeinsamen Essen. Es gelingt diesem Buch, anhand eines so allgemein gültigen und doch so vertrauten Themas wie demjenigen des Brotes all das an Leben aufzuzeigen, was uns umgibt, sich auf uns, und gar in uns befindet. Mit einer Abfolge kleinster Ereignisse zeigt es, wie das Leben und die Materie aufeinander reagieren, wie sich ein Material in ein anderes verwandelt, wie die Zeit auf die Dinge wirkt und wie das Unsichtbare agiert.

02.01.2022
11h00, 14h00 + 16h00 (FR/EN)
FESTIN: Musikalische Lesestunde mit McCloud Zicmuse
Hier wird auf gleichermaßen poetische wie wissenschaftliche Weise von der Verwandlung des Weizens in das Brot gesungen, detailreich bis in die mikroskopische Welt der Hefepilze. Eine operettenhafte Erzählung durch den Autor des Buches, bei der man von den Gerüchen, den Klängen, den Texturen und schließlich vom Geschmack des vom Backen noch heißen Brotes hört, das man mit anderen teilt. Das Fest beginnt. Die Bläschen kommen.

02.01.2022
10h00 – 18h00, ohne Unterbrechung
FESTIN: Workshop mit Anne Brugni
In Anwesenheit von Anne Brugni, Illustratorin
Aus Anlass der Veröffentlichung des Buches FESTIN, von Anne Brugni und McCloud Zicmuse, veranstalten wir einen großen Wettbewerb fantasievoller Brote. Mit Stiften und Pinseln werden hier die verrücktesten Formen und Namen für Brot erfunden.

20.02.2022
16h00
Backen der Gewinnerbrote und Verleihung der Preise
In Anwesenheit von Anne Brugni, McCloud Zicmuse und Daniel Wagener
Wir feiern mit den Gewinnern, deren Brote wir zubereiten und in unserem Holzofen vor Ort backen werden.

FESTIN: Musical reading by McCloud Zicmuse