Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Frontières, Borders, Grenzen mit der 11. Klasse G des Schengen-Lyzeums

Wann
ab
Wo
Mudam Studio
Im Rahmen der Ausstellung

Zoe Leonard. Al río / To the River

Aussschließlich für Schulklassen

Kostenlos

Anmeldung erfroderlich

visites@mudam.com
t +352 453785–531

Die 11. Klasse G des Schengen-Lyzeums hat sich in enger Zusammenarbeit mit der pädagogischen Abteilung des Mudam im zweiten Semester des Schuljahres 2021-2022 mit dem Thema "Grenzen" beschäftigt. Was ist eine Grenze? Brauchen wir Grenzen? Diese Fragen drängen sich in Schengen besonders auf, wo Grenzen sich einerseits aufzulösen scheinen und andererseits für andere zu unüberwindbaren Linien werden. Wie erleben Jugendliche diese Grenzen heute? Welche Rolle spielen sie in ihrem Alltag? Die Schüler·innen präsentieren die sehr persönlichen Ergebnisse des Projekts am Finissage-Wochenende der Ausstellung Zoe Leonard. Al río / To the River im Mudam Studio.

Nehmen Sie auch an den Führungen mit Ihrer Schulklasse unter dem Titel „Regards croisés“ teil, bei denen die Schülerinnen einen ganz persönlichen Blick auf die Ausstellung werfen und mit Ihnen ihre Gedanken zur Frage der Grenzen teilen.

Schüler•innen der 11G Leistungskurs Bildende Kunst des Schengen-Lyzeums © Foto: Mudam Luxembourg
Schüler•innen der 11G Leistungskurs Bildende Kunst des Schengen-Lyzeums
© Photo : Mudam Luxembourg