Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Babbelen, Papotter, Chatting, Quatschen | Café der Sprachen

Wann
ab
Wo
Mudam Studio
In Zusammenarbeit mit

RYSE asbl

Sprachen

LU/DE/FR/EN etc.

Eintritt frei

Begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung erforderlich

Ausgebucht!

CovidCheck

Das Museum empfängt Sie unter der CovidCheck-Regelung

Gerne laden wir Sie zur ersten Ausgabe unseres Sprachencafés ins Mudam ein.

Zusammen mit fünf Begünstigten von RYSE asbl haben wir ein nettes Zusammentreffen geplant, um die vier in Luxemburg gesprochenen Hauptsprachen zu üben. Basierend auf der Freigeister-Ausstellung hat unser Team lustige Aktivitäten und interessante Diskussionspunkte vorbereitet. Wir freuen uns darauf sie dabei zu haben !

Die Organisation RYSE fördert junge Geflüchtete in ihrer Entwicklung und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entdecken. Sie unterstützt sie auf ihrem Weg in ein unabhängiges, selbstbestimmtes Leben und hilft ihnen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Pour l'exposition "Freigeister. Fragments d’une scène artistique au Luxembourg et au-delà", le Mudam a invité vingt-sept personnes d’horizons variés à parler chacune d’un mot, de « ailleurs » à « zesummen » (ensemble), pour former un abécédaire vidéo, l’Abécédaire Freigeister, visible au Mudam Studio.
L'installation participative "Abécédaire Freigeister" au Mudam Studio
© Photo : Mudam Luxembourg