Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Vivian Suter

Die Reihe Nisyros (2017) ist eines der bedeutendsten Werke von Vivian Suter. Das als Auftrag für die Documenta 14 in Athen realisierte Werk wurde im Jahr 2018 vom Mudam für seine Sammlung erworben.

Das Werk wurde während ihres Aufenthaltes auf der in der Agais gelegenen griechischen Vulkaninsel Nisyros angefertigt. Es besteht aus einer Reihe von zwanzig Leinwänden, die alle in lichten Farben und in lebhaftem Stil bemalt sind und auf die jeweiligen Umstände ihrer Entstehung antworten. Im Freien auf dem Boden liegend, wurden die Gemälde an verschiedenen Orten der lnsel gefertigt, wie im Vulkankrater, an den Felsklippen oder auf dem Dach von Suters Haus, direkt am Meer. Sie sind gezeichnet vom Wetter und von den Elementen und geben das Licht und die Farben der lnsel Nisyros wieder. Entsprechend des verfügbaren Raumes wird die jeweilige Hängung vorgenommen, sei dies im offenen Verschlag des Parks bei der Akropolis, wie bei ihrer ersten Aus­stellung in Athen, oder in Reaktion auf das lichtdurch­flutete Sechseck des Pavillons im Mudam, wo in einer neuen Ordnung gezeigt wird, die es den Besuchern erlaubt, durch sie hindurch zu schreiten, wie durch eine Landschaft.

Kunstwerke

  1. Vivian Suter Nisyros, 2017

    19 peintures
    Acrylique, huile, pigments et colle de poisson sur toile et papier
    Matière volcanique, terre, matière végétale, microorganismes, bois
    Diverses dimensions
    Dimensions de l’installation variables
    Unique
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2018
    © Photo : Stathis Mamalakis

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung