Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Tony Cragg

Das Wandrelief Dining Motions (1982) von Tony Cragg (*1949, Liverpool) kombiniert Malerei mit einer Komposition gefundener Objekte. Für dieses Werk versammelt der Künstler auf scheinbar zufällige Weise flache Formen und unterschiedliche Materialfragmente, von denen ein Teil weiß bemalt ist. Entgegen der üblichen Art, Dinge zu malen, entstehen die Motive hier aus den unbemalten Flächen, die das ursprüngliche Material in seiner Farbe und Struktur erkennen lassen. Aus dem Durcheinander der Elemente taucht so die kaum erkennbare Szene der im Titel erwähnten Mahlzeit auf: eine Gabel, eine Wurst und die Klinge eines Messers. Craggs Skulpturen zeichnen sich durch die Vielfalt der verwendeten Materialien aus, die der Künstler als Träger von Bedeutung, ldeen und Emotionen sieht.

Kunstwerke

  1. Tony Cragg Dining Motions, 1982

    Bois, métal, carton, plastique
    323 x 749 cm
    Collection Mudam Luxembourg
    Apport FOCUNA
    Acquisition 1997
    © Photo : Andrés Lejona

  1. Tony Cragg Forminifera, 1994

    Plâtre et acier
    13 éléments
    225 x 480 x 400 cm
    Collection Mudam Luxembourg
    Apport FOCUNA
    Acquisition 1996
    © Photo : Rémi Villaggi

  1. Tony Cragg Forminifera Garden Tools, 1999

    Plantoir et fourchette en plastique et métal
    Collection Mudam Luxembourg
    Donation de l’artiste
    Vue de l’exposition Art & Me Collection Mudam, 08.11.14 – 15.02.15, Mudam Luxembourg
    © Photo : Rémi Villaggi | Mudam Luxembourg

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung