Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Tobias Putrih

Auf Einladung des Mudams hatte Tobias Putrih (*1972, Kranj, Slowenien) das Mudam’s Studio Design ursprünglich für die Pädagogische Abteilung des Mudam konzipiert. Gedacht als in sich wandlungsfähige Umgebung, diente es als Rahmen für experimentelle Museumspädagogik. Die Vorstellung seiner ständigen Verwandlung beruht auf dem Baukastenprinzip seiner geometrischen Elemente, aus denen sich Tische, Stühle und Regale bilden lassen, die sich in großer Freiheit zusammensetzen lassen und den Raum wie eine Skulptur einnehmen. Auf diese Weise bricht Tobias Putrih die Konventionen auf, auf denen die Beziehungen zwischen Nutzern und ihrem funktionellen Umfeld gemeinhin beruhen.

Kunstwerke

  1. Tobias Putrih Macula Series B (N°9), 2007

    Carton
    200 x ø 95 cm
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2012
    © photo : Tobias Putrih

  1. Tobias Putrih Mudam’s Studio Design, 2006

    En collaboration avec Sancho Silva
    Mobilier modulaire
    Dimensions variables
    Commande et Collection Mudam Luxembourg
    Production 2006 avec le soutien de l’ABP
    © Photo : Rémi Villaggi | Mudam Luxembourg

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung