Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Pieter Hugo

Der südafrikanische Fotograf Pieter Hugo hat sich nach seinen Anfängen als Fotoreporter Themen zugewandt, die Einblicke in afrikanische Realitäten geben hinter den Oberflächen und jenseits der weitverbreiteten Klischees. In seiner Reihe Looking Aside (2003 - 2006) zeigte Hugo Porträts von Leuten, von denen man gemeinhin, so der Künstler, den Blick abwendet: Albinos, Blinde und Alte. Für Rwanda 2004: Vestiges of a genocide (2004) machte er die kalte Brutalität der Wirklichkeit in lakonischen Fotos von Massengräbern der Opfer des Völkermordes deutlich, während er für seine Reihe The Hyena and other men (2006) eine Gruppe wandernder Schausteller begleitete, die mit ihren gezähmten Hyänen, Affen und Schlangen auftraten.

Für Nollywood hat sich Hugo 2008 nach Enugu begeben, in eine Provinzhauptstadt im Osten Nigerias, die nach Lagos das Zentrum der nigerianischen Filmindustrie ist. Seit den 1990er Jahren entstand in Nigeria die mit etwa 2.000 Filmen jährlich weltweit mittlerweile an zweiter Stelle stehende Filmindustrie (nach Indien und vor den USA), die seither auch Nollywood genannt wird. Die meist mit extrem geringem Budget und in kürzester Zeit realisierten Filme finden als DVDs und in den TV-Anstalten ganz Afrikas mittlerweile ein Millionenpublikum, während sie in Europa fast vollkommen unbekannt bleiben. Sie erzählen in meist übersteigerter Dramatik Geschichten voller Romantik, Komik, Tragik, Gewalt und Aberglauben, behandeln aber auch politische und soziale Themen. Hugo, der zunächst auf den Filmsets fotografieren wollte, dann aber von diesem Plan ablassen musste, bat die Protagonisten seiner Aufnahmen, typische Posen aus Nollywoodfilmen einzunehmen, die ihm im Laufe seiner Vorbereitung aufgefallen waren. Die so entstandenen „falschen” Standbilder sind von surrealer Atmosphäre, zwischen Dokumentation und Fiktion erzählen sie Geschichten, die schwer greifbar bleiben.

Kunstwerke

  1. Pieter Hugo Casmiar Onyenwe, Enugu, Nigeria, 2008

    De la série Nollywood
    Photographies couleur
    110 x 110 chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisitions 2011
    © Photos : Pieter Hugo

  1. Pieter Hugo Junior Ofokansi, Chetachi Ofokansi, Mpompo Ofokansi. Enugu, Nigeria, 2008

    De la série Nollywood
    Photographies couleur
    110 x 110 chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisitions 2011
    © Photos : Pieter Hugo

  1. Pieter Hugo Obechukwu Nwoye. Enugu, Nigeria, 2008

    De la série Nollywood
    Photographies couleur
    110 x 110 chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisitions 2011
    © Photos : Pieter Hugo

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung