Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Marie Cool & Fabio Balducci

In ihrer Arbeit streben Marie Cool (1961) und Fabio Balducci (1964) nach der Synthese einer Emotion in einer einzelnen Geste. Ihre kargen physischen und plastischen Experimente sind weder der darstellenden Kunst, dem Theater noch dem Tanz zuzuordnen und scheinen alleine durch physische Konzepte wie Geschwindigkeit oder Richtung bestimmt zu werden. Die einfachen und in keiner Weise spektakulären Performances vollziehen sich in einer räumlich frontalen Situation, und gerade daraus entstehen ihre Bedeutung und ihre Unmittelbarkeit, die für einige Minuten ein Bild gegenwärtig erscheinen lassen.

Kunstwerke

  1. Marie Cool & Fabio Balducci Sans titre, 2005-2007

    Ensemble de 18 dessins
    21 x 29,7 cm chacun
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2007
    Vue de l’exposition Mudam Guest House 07, 13.10.2007 – 26.11.2007, Mudam Luxembourg
    © Photo : Andrés Lejona | Mudam Luxembourg

  1. Marie Cool & Fabio Balducci Untitled (4 feuilles de papier, table (180 x 100 cm)), 2006

    Action. Vidéo : 2 min 11 sec, silencieuse
    Ed. 2/3 + 1 EA
    Collection Mudam Luxembourg, Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean
    Acquisition 2013
    © Marie Cool Fabio Balducci

  1. Marie Cool & Fabio Balducci Untitled (eau, fil de coton, table, scotch), 2011

    Action. Vidéo : 1 min 6 sec, silencieuse
    Ed. 1/3 + 2 EA
    Collection Mudam Luxembourg, Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean
    Acquisition 2013
    © Marie Cool Fabio Balducci

  1. Marie Cool & Fabio Balducci Untitled (ouverture dans le mur, lumière), 2007

    Action. Vidéo : 1 min 18 sec, silencieuse
    Ed. 1/3 + 2 EA
    Collection Mudam Luxembourg, Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean
    Acquisition 2013
    © Marie Cool Fabio Balducci

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung