Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Marco Godinho

Die künstlerischen Arbeiten von Marco Godinho (*1978, Salvaterra de Magos, Portugal), eines Luxemburgers mit portugiesischen Wurzeln, haben oft eine persönliche, poetische und philosophische Dimension. Der Künstler hinterfragt nicht nur Begriffe wie Zeit, Reisen oder Gedächtnis, er regt auch dazu an, das wahrzunehmen, was uns allzu oft entgeht. Mit subtiler Sensibilität für die Aussagekraft der von ihm verwendeten Elemente realisiert Godinho metaphorische Werke, deren Bildhaftigkeit auf unsere Wünsche und Träume antwortet. Die scheinbar zufällige Verbindung der in dieser Arbeit versammelten Elemente von starker Symbolkraft – Brecheisen, Salzkreis und Wurzel – ergibt ein sehr bodenständiges Navigationsinstrument, das wie ein improvisierter Kompass nie orientierungslos ist und uns dabei helfen mag, auf den Wogen unserer Vorstellungskraft nie die Richtung zu verlieren.

Kunstwerke

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung