Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Jutta Koether

Jutta Koethers Malerei befragt beständig die Bedingungen ihrer eigenen Herstellung; sie ist ein Ort der Reflexion über das Schauen und darüber, wer wie und wann schaut. Ihr Werk ist von historische Bedeutung, als eines gegenläufigen zummeist männlich dominierten Kanon der Moderne und der Postmoderne, wie auch ihre Vorstellung von der zeitgenössischen Malerei als eingebunden in ein Geflecht aus sozialen, kulturellen und historischen Bezügen.

Kunstwerke

  1. Jutta Koether Berlin Boogie (Bruised Grid #7), 2016

    Ensemble de 35 peintures
    Acrylique sur toile et bois
    30 x 30 cm chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2018
    © Photo : Rémi Villaggi / Mudam Luxembourg

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung