Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

John Giorno

Wie zahlreiche andere Werke bedürfen auch die fünf sogenannten Poem-Prints des Amerikaners John Giorno (1936) einiger Informationen, um sie in ihrem eigenen Kontext besser würdigen zu können. Ihre heftigen und kräftigen Texte lassen nur wenig ahnen von den langen und rhythmischen Dichtungen ihres Autors. John Giorno ist einer der bedeutendsten Vertreter amerikanischer Dichtung der 1960er und 1970er Jahre. Geprägt vom inspirierenden Umfeld der New Yorker Kunstszene der 60er Jahre, insbesondere von Künstlern wie Andy Warhol oder Robert Rauschenberg, aber auch von Poeten wie William S. Burroughs oder Brion Gysin, entwickelte Giorno neue Formen der Poesie. Ähnlich den Künstlern der Popart suchte auch er als Poet mit gefundenen Bildern umzugehen, für die er auch mit neuen „Trägern” im Bereich der Massenmedien und der modernen Technologien experimentierte.

Kunstwerke

  1. John Giorno Casse toi tu pues, 2003

    Impression numérique
    54,5 x 54,5 x 4,5 cm chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2006
    © Photo : Andrés Lejona

  1. John Giorno Il est pas beau ! Lui ? Allez ah ! Casse toi., 2003

    Impressions numériques
    54,5 x 54,5 x 4,5 cm chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisitions 2006
    © Photos : Andrés Lejona

  1. John Giorno Je te pisse au cul connard, 2003

    Impressions numériques
    54,5 x 54,5 x 4,5 cm chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisitions 2006
    © Photo : Andrés Lejona

  1. John Giorno Regarde le : ce mange-merde, 2003

    Impression numérique
    54,5 x 54,5 x 4,5 cm chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisitions 2006
    © Photo : Andrés Lejona

  1. John Giorno Regarde le ce chien bordille, 2003

    Impressions numériques
    54,5 x 54,5 x 4,5 cm chacune
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisitions 2006
    © Photo : Andrés Lejona

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung