Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Etel Adnan

Als Betrachter kann man bei den abstrakten Gemälden von Etel Adnan (*1925, Beyrouth) durch ihr kleines Format ein Gefühl der Nähe verspüren. Sie sind für die Künstlerin Landschaften der lnnerlichkeit, gespeist aus Erinnerungen und wirklichen Ansichten. lhre Faszination für Landschaften findet sich auch in den Schriften der Künstlerin. Poesie und Schrift sind daher zentral für ihr Werk, wie zum Beispiel auch in ihren Leporellos, in denen sich Grafik, Malerei und Zeichnung begegnen. Für die welterfahrene Künstlerin Etel Adnan ähnelt die Malerei einer Sprache.

Kunstwerke

  1. Etel Adnan Untiled, 2010

    Huile sur toile
    24 x 30 cm
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2019
    Vue de l’exposition Etel Adnan et les modernes, Mudam Luxembourg, 06.06.2019 – 08.09.2019
    © Photo : Rémi Villaggi / Mudam Luxembourg

  1. Etel Adnan Untiled, 1965

    Leporello plié, aquarelle sur papier
    Fermé 21,2 x 7,6 x 1,7 cm
    30 pages à 20,8 x 7,6 cm et 2 pages de couverture
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2019
    Vue de l’exposition Etel Adnan et les modernes, Mudam Luxembourg, 06.06.2019 – 08.09.2019
    © Photo : Rémi Villaggi / Mudam Luxembourg

  1. Etel Adnan Untitled, 2010

    Huile sur toile
    24 x 30 cm
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2019
    Vue de l’exposition Etel Adnan et les modernes, Mudam Luxembourg, 06.06.2019 – 08.09.2019
    © Photo : Rémi Villaggi / Mudam Luxembourg

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung