Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Edith Dekyndt

Provisory Object 03 (2004) gehört zu einer Reihe von Kurzfilmen, für die Edith Dekyndt (*1960, Ypern) die flüchtige Existenz einer Seifenblase und die Farbeffekte auf ihrer Oberfläche dokumentiert. Jede dieser Arbeiten, die mit einer Videokamera gefilmt wurden, folgt derselben Struktur, nach der in Nahaufnahme eine Hand gezeigt wird, die eine Seifenblase hält, die plötzlich platzt. Alle Filme wurden in unterschiedlichen Klimazonen gedreht, die von der Küche der Künstlerin bis hin zum Polarkreis reichen. Provisory Object 03 wurde in der Demokratischen Republik Kongo aufgenommen.

Kunstwerke

  1. Edith Dekyndt Provisory Object 03, 2004

    Vidéo couleur, silencieuse
    1 min 57 sec en boucle
    Ed. 8/10 + 1 EA
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2015
    © Edith Dekyndt

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung