Zur Navigation Zu den wichtigsten Inhalten

Christian Marclay

Die Performances, Videos und Installationen von Christian Marclay (*1955, San Rafael, Kalifornien) loten immer wieder die Musik und ihre Grenzen aus. Video Quartet (2002) ist eine vom Mudam koproduzierte Videoarbeit, bei der auf vier Kanälen etwa 700 Szenen aus Filmen nebeneinander und aufeinander abgestimmt gezeigt werden. Marclays präzise orchestrierte Collage schöpft aus einem enormen Fundus an Hollywoodfilmen und umfasst einen großen Teil der Filmgeschichte von den 1920er Jahren bis ins frühe 21. Jahrhundert. Eine Folge kurzer Passagen, die alle durch das Thema der Musik miteinander verbunden sind in einem Werk, das im Wechsel von langsamen und schnellen Sequenzen seine eigene narrative Dynamik besitzt.

Kunstwerke

  1. Christian Marclay Guitar Drag, 2000

    Projection vidéo couleur, son
    14 min
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2001
    © Photogramme : Mudam Luxembourg

  1. Christian Marclay Video Quartet, 2002

    Quadruple projection couleur, son
    17 min
    Ed. 2/5
    Collection Mudam Luxembourg
    Commande 2001 – San Francisco Museum of Modern Art et Mudam Luxembourg
    Vue de l'exposition Out of Storage II – Rythmes, 18.06.2009 – 13.09.2009, Mudam Luxembourg
    © Photo : Andrés Lejona | Mudam Luxembourg

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
Die bedeutendste Sammlung für Gegenwartskunst in Luxemburg Entdecken Sie unsere Sammlung