Skip to navigation Skip to main content

Iain Forsyth & Jane Pollard

Iain Forsyth (1973) und Jane Pollard (1972) beschäftigen sich mit Rekonstruktionen künstlerischer Ereignisse, wobei sie sich sowohl für Ton und Musik als auch für deren Wirkung auf das Publikum interessieren. Für File under Sacred Music haben sie 2003 eine neue Videoaufnahme eines legendären Konzerts der Gruppe The Cramps hergestellt, das 1978 in einem sychiatrischen Krankenhaus im Napa Valley stattgefunden hatte. Die Inszenierung dieser Performance, die sich im Londoner Institute of Contemporary Arts (ICA) abspielt, ist genau orchestriert: die Musiker, die The Cramps darstellen, wurden genauestens ausgesucht, wie etwa der Sänger der Punk-Rock-Gruppe The Parkinsons, der die Rolle des Sängers von The Cramps, Lux Interior, übernimmt. Das Publikum hingegen setzt sich aus Patienten in psychiatrischer Behandlung zusammen, was natürlich Grund für Kontroversen ist. In die Endfassung des Videos wurde auch die schlechte Qualität der Originalaufnahme übernommen.

Artworks

  1. Iain Forsyth & Jane Pollard File under Sacred Music, 2003

    Projection vidéo couleur, son
    22 min
    Collection Mudam Luxembourg
    Acquisition 2008
    © Photo : Iain Forsyth & Jane Pollard

Marina Abramović, "Video Portrait Gallery", 1975-1998 | Collection Mudam Luxembourg | Acquisition 2001
The most important collection of contemporary art in Luxembourg Dive into our collection